Bärbele- und Klausentreiben


Tradition | Immenstadt i. Allgäu

Bayern
Fr. 4. Dez 2020 - So. 6. Dez 2020


Bärbele- und Klausentreiben
*UNGEWISS: Am Namenstag der Heiligen Barbara (4.12.) sind abends die Bärbele in Fetzengewändern, Masken und mit Besen los. Im Allgäu sind dies ausschließlich Frauen und Mädchen. Das wilde Klausentreiben am 5. und 6.12. ist einer der ältesten heidnischen Kulturbräuche. Dunkle Gestalten mit grotesken Masken und Hörnern sollen dabei mit viel Geschrei, Gebimmel und Rutenschwingen böse Geister vertreiben.

 

Termin/Uhrzeit

Fr. 4. Dez 2020 - So. 6. Dez 2020

ab 19 Uhr

 

Veranstaltungsort

Marienplatz
87509 Immenstadt i. Allgäu

 

Veranstalter

Klausen- u. Bärbeleverein Immenstadt e.V.
Im Stillen 6
87509 Immenstadt i. Allgäu
www.klausenverein-immenstadt.de

 

Mehr zu Immenstadt i. Allgäu

Tourist-Info im AlpSeeHaus
Seestr. 10
87509 Immenstadt i. Allgäu
Tel. +49 8323 / 998877
www.immenstadt.de
info@immenstadt-tourist.de

 

Mehr zur Veranstaltung

www.klausenverein-immenstadt.de

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch weiterhin untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.
Ostsee Entspannung - Klänge und Musik zum Auspannen und Beruhigen
Entspannung zu Weihnachten downloaden