"Antarctica!"


Ausstellung | Bremen

Sa. 27. Okt 2018 - Mo. 29. April 2019
Adeliepinguin
Adeliepinguin
"Antarctica!"
Für die meisten von uns ist sie bis heute "Terra incognita", ein unbekanntes Land - die Antarktis. Mit rund 13,2 Millionen Quadratkilometern Fläche ist der eisige Kontinent größer als Europa und faszinierende Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten zu Wasser wie an Land. Erstmals in Deutschland bietet sich mit dem Besuch der Ausstellung die Gelegenheit, die Antarktis auf den Spuren von Luc Jacquet, zu erkunden. Begleitet von den Naturfotografen Laurent Ballesta und Vincent Munier. Hier entstanden beeindruckende Film- und Fotoaufnahmen auf dem Eis und in den Tiefen des Südpolarmeeres. Im Zusammenspiel mit Ton- und Lichteffekten laden diese Arbeiten Besucherinnen und Besucher ein, in die Welt der Antarktis einzutauchen - mit Robben auf der Jagd hinunter Richtung ruhigem Meeresgrund und wieder hinauf auf das sturmumtoste Eis. Umgeben von Filmsequenzen auf übermannsgroßen Leinwänden, von Windgeräuschen und Vogelgeschrei, finden sich die Besucher inmitten einer Kaiserpinguin-Kolonie wieder.

 

Termin/Uhrzeit

Sa. 27. Okt 2018 - Mo. 29. April 2019

Di.-Fr. 9-17, Sa./So. 10-17 Uhr. An Feiertagen ab 10 Uhr. 1. Weihnachtstag und Neujahr 14-18 Uhr.

geschlossen: 24./31.12.

 

Preise

Erw. 6, erm. 5, Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre) 2,50 EUR

 

Veranstaltungsort

Übersee-Museum Bremen
Bahnhofsplatz 13
28195 Bremen
Tel. +49 421 / 16038101
FAX / 1603899
www.uebersee-museum.de
office@uebersee-museum.de

 

Veranstalter

Übersee-Museum Bremen
Bahnhofsplatz 13
28195 Bremen
Tel. +49 421 / 16038101
FAX 1603899
www.uebersee-museum.de

 

Mehr zu Bremen

Bremer Touristik-Zentrale Gesellschaft für Marketing und Service mbH
Findorffstr. 105
28215 Bremen
Tel. +49 421 / 3080010
FAX 3080058
www.bremen-tourismus.de
btz@bremen-tourism.de

Alle Veranstaltungen wurden sorgfältig recherchiert und erfasst. Bei der Vielzahl an Daten lässt sich jedoch nicht vermeiden, dass sich Angaben verändern oder Fehler vorkommen. Daher können wir für die Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor dem Besuch aktuelle Informationen der jeweiligen Informationsstelle (z. B. beim Veranstalter) einzuholen.
Ostsee Entspannung - Klänge und Musik zum Auspannen und Beruhigen
Entspannung zu Weihnachten downloaden