"Die Wiese. Geschichte(n) eines Nebenflusses"


Ausstellung | Schopfheim

Baden-Württemberg
So. 20. Nov 2022 - So. 2. April 2023


"Die Wiese. Geschichte(n) eines Nebenflusses"
Netzwerkausstellung gemeinsam mit 16 Museen am Oberrhein. Die Wiese gehört zum Flusssystem des Rheins. Als einziger rechtsrheinischer Zufluss mündet sie noch auf dem Gebiet der Schweiz in den Oberrhein. Der Schriftsteller Johann Peter Hebel (1760-1826) entwarf die Wiese nicht nur als Kulisse und Sehnsuchtsort, sondern widmete ihr - der Akteurin und Gestalterin einer Landschaft - sein berühmtes Gedicht: Am Ende ihres Weges folgt die vorherbestimmte Hochzeit mit dem Rhein. Rhein und Wiese bilden natürliche und kulturelle Landschaften des Austausches.

 

Termin/Uhrzeit

So. 20. Nov 2022 - So. 2. April 2023

Mi. 14-17, Sa. 10-17, So. 11-17 Uhr. Öffnungszeiten vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklungen

 

Preise

Erw. 3 EUR, Kinder bis 15 Jahre und Schüler frei

 

Veranstaltungsort

Museum der Stadt Schopfheim
Wallstr. 10
79650 Schopfheim

 

Veranstalter

Stadt Schopfheim
Hauptstr. 29-31
79650 Schopfheim
Tel. +49 7622 / 396145
www.schopfheim.de

 

Mehr zu Schopfheim

Ferienregion Südwärts
Hauptstr. 23
Tel. +49 7622 / 396145
FAX 396202
www.suedwaerts.com
tourismus@schopfheim.de

Auf Karte anzeigen


 Routenplaner

Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem können wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Bei der Vielzahl der Daten lässt es sich nicht vermeiden, dass sich Termine verschieben, entfallen oder fehlerhaft übermittelt werden. Um ganz sicher zu gehen empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Besuch eines Events beim Veranstalter zu informieren.
Herzlichen Dank.

Ostsee Entspannung - Klänge und Musik zum Auspannen und Beruhigen
Entspannung zu Weihnachten downloaden