"Javagold - Pracht und Schönheit Indonesiens"


Ausstellung | Mannheim

Baden-Württemberg
So. 15. Sep 2019 - Mo. 13. April 2020

Elefantengott Ganesha Java, 7. bis 15. Jahrhundert n. Chr.  Ganesha ist der Sohn Shivas. In seinen vier Händen  hält er einen abgebrochenen Stoßzahn,
Elefantengott Ganesha Java, 7. bis 15. Jahrhundert n. Chr. Ganesha ist der Sohn Shivas. In seinen vier Händen hält er einen abgebrochenen Stoßzahn,
"Javagold - Pracht und Schönheit Indonesiens"
GESCHLOSSEN: In der Ausstellung werden rund 400 einzigartige Schätze präsentiert, die sich zu einem faszinierenden Kaleidoskop der hinduistischen und buddhistischen Handwerkskunst vereinen. Die goldenen Meisterwerke, darunter Ringe, Arm- und Halsreifen sowie beeindruckende Diademe, waren häufig bestimmten Gruppen, Schichten oder Lebensphasen vorbehalten. Sie erzählen von einer Gesellschaft, in der Macht, religiöse Ansprüche und Schönheit durch Goldobjekte ausgedrückt und betont wurden.

 

Termin/Uhrzeit

So. 15. Sep 2019 - Mo. 13. April 2020

Di.-So. 11-18 Uhr
Feiertag 11-18 Uhr

geschlossen: 24./31.12.

 

Veranstaltungsort

Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Weltkulturen
D5
68159 Mannheim
Tel. +49 621 / 293-3150
www.rem-mannheim.de
reiss-engelhorn-museen@mannheim.de

 

Veranstalter

Reiss-Engelhorn-Museen gGmbH
C4, 8
68159 Mannheim
Tel. +49 621 / 2933150
www.rem-mannheim.de

 

Mehr zu Mannheim

Tourist Information Mannheim
Willy-Brandt-Platz 5 (Bahnhofsvorplatz)
68161 Mannheim
Tel. +49 621 / 2938700
FAX 2938701
www.tourist-mannheim.de
touristinformation@mannheim.de

 

Mehr zur Veranstaltung

www.rem-mannheim.de

Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass im Moment alle Veranstaltungen abgesagt werden. Daher ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.
Ostsee Entspannung - Klänge und Musik zum Auspannen und Beruhigen
Entspannung zu Weihnachten downloaden