"Vertrauensfragen. Der Anfang der Demokratie im Südwesten 1918-1924"


Ausstellung | Stuttgart

Baden-Württemberg
So. 30. Sep 2018 - So. 11. Aug 2019


"Vertrauensfragen. Der Anfang der Demokratie im Südwesten 1918-1924"
Zu welch großen Umwälzungen kam es vor hundert Jahren? Die Große Landesausstellung zeigt, wie nach dem Ende des Kaiserreichs aus der Revolution die erste Demokratie in Baden und Württemberg entstand, die um das Vertrauen der BürgerInnen warb. Die Schau beleuchtet, wie das Vertrauen in politische Institutionen, in den Sozialstaat, in die neue wirtschaftliche und gesellschaftliche Ordnung entstand und schwand, wer Misstrauen säte, wer Vertrauen fasste und wer enttäuscht wurde.

 

Termin/Uhrzeit

So. 30. Sep 2018 - So. 11. Aug 2019

Di., Mi., Fr., Sa., So. 10-18, Do. 10-21 Uhr
Feiertag 10-18 Uhr

 

Veranstaltungsort

Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 16
70182 Stuttgart

 

Veranstalter

Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Urbansplatz 2
70182 Stuttgart
Tel. +49 711 / 2123950
www.hdgbw.de

 

Mehr zu Stuttgart

Tourist Information i-Punkt
Königstr. 1a
70173 Stuttgart
Tel. +49 711 / 2228-100
FAX 2228214
www.stuttgart-tourist.de
i-punkt@stuttgart-tourist.de

 

Mehr zur Veranstaltung

www.hdgbw.de

Alle Veranstaltungen wurden sorgfältig recherchiert und erfasst. Bei der Vielzahl an Daten lässt sich jedoch nicht vermeiden, dass sich Angaben verändern oder Fehler vorkommen. Daher können wir für die Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor dem Besuch aktuelle Informationen der jeweiligen Informationsstelle (z. B. beim Veranstalter) einzuholen.
Ostsee Entspannung - Klänge und Musik zum Auspannen und Beruhigen
Entspannung zu Weihnachten downloaden