Grosselfinger Narrengericht


Fasnacht | Grosselfingen

Baden-Württemberg
So. 24. Feb 2019

Narrengericht Grosselfingen.
Narrengericht Grosselfingen.
Grosselfinger Narrengericht
Der Überlieferung nach gehen die Ursprünge des Narrengerichts zurück bis ins 15. Jahrhundert, in die Zeit der bubenhofischen Herrschaft. Das Narrengericht wird im Abstand von fünf Jahren am Sonntag vor der Fasnachtswoche und am schmotzigen Donnerstag abgehalten. Das Spektakel umfasst einen Umzug, mehrere szenische Darstellungen, Lieder, Tänze und natürlich die Gerichtsverhandlung. Höhepunkte des Spiels sind die Gerichtssitzungen, die Abholung des Krauthafens sowie das Spiel um den Sommervogel.

 

Termin/Uhrzeit

So. 24. Feb 2019
12.30 Uhr

Nur am 24. und 28.2.

 

Veranstaltungsort

Grosselfingen

 

Veranstalter

Bruderschaft des ehrsamen Narrengerichts zu Grosselfingen
Unter Lauen 27
72415 Grosselfingen

 

Mehr zu Grosselfingen

Gemeindeverwaltung
Bruderschaftsstr. 66
72415 Grosselfingen
Tel. +49 7476 / 9440-0
FAX 9440-44
www.grosselfingen.de
info@grosselfingen.de

 

Mehr zur Veranstaltung

www.narrengericht.eu

Alle Veranstaltungen wurden sorgfältig recherchiert und erfasst. Bei der Vielzahl an Daten lässt sich jedoch nicht vermeiden, dass sich Angaben verändern oder Fehler vorkommen. Daher können wir für die Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor dem Besuch aktuelle Informationen der jeweiligen Informationsstelle (z. B. beim Veranstalter) einzuholen.
Ostsee Entspannung - Klänge und Musik zum Auspannen und Beruhigen
Entspannung zu Weihnachten downloaden